ANTI-AGING KEKSE

Anti-Aging Kekse sind die ideale Nascherei für alle, die auch bei der Weihnachtsbäckerei etwas für Ihre Schönheit und Vitalität tun möchten. Neugierig? In diesem Blog-Beitrag stellen wir Ihnen ein einfaches Anti-Aging Keksrezept vor, das Power-Wirkstoffe aus der Traube enthält. Die Kekse schmecken nicht nur lecker, sondern beinhalten zudem wertvolles OPC, das freie Radikale fängt und somit den Alterungsprozess der Haut verlangsamen kann.

Anti-Aging Kekse - Zutaten:

• 160 g Universalmehl (700er)
• 40 g Traubenkernmehl
• ½ Packung Backpulver
• einen Hauch gemahlenen Zimt
• 1 Packung Vanillezucker
• 100 g Kristallzucker
• 125 g vegane Butter
• 1 Ei

Dauer: ca. 1,5 Stunden (inkl. Teig-Ruhezeit)
Schwierigkeitsstufe: einfach

Zutaten



Der Anti-Aging-Wirkstoffbooster Traube für jugendliche Schönheit von Innen und Außen

Kaum eine andere Frucht besitzt so viele für die Haut wichtige Inhaltsstoffe wie die Traube. Das österreichische Kosmetikunternehmen Vinoble Cosmetics verarbeitet diese zu veganen Kosmetikprodukten für Gesicht und Körper, die nachhaltig wirken und für Hautgesundheit von außen sorgen.

In diesem Keksrezept verwenden wir Traubenkernmehl, das aus gemahlenen Traubenkernen gewonnen wird. Das darin enthaltene OPC besitzt eine ca. 20-mal stärkere antioxidative Wirkkraft als Vitamin C. Das bedeutet, dass Ihre Haut vor frühzeitiger, umweltbedingter Hautalterung geschützt werden kann, indem die Bildung von freien Radikalen gehemmt wird.

Mehr dazu

 

Anti-Aging Kekse Zubereitung

Schritt 1: Zutaten vermengen

Mehl, Traubenkernmehl, Backpulver, Zimt mit viel Liebe vermengen.

Schritt 1: Zutaten vermengen

 

Schritt 2: Kneten

Restliche Zutaten (Zucker, Ei und Butter) dazu geben, alles zu einem glatten Teig verkneten und den Keksteig mindestens 30 Minuten kühl stellen.
Tipp: Damit die Butter gleichmäßig in den Teig eingearbeitet werden kann, diese zuvor erhitzen, damit sie schmilzt.

Schritt 2: Kneten

 


Schritt 3: Anti-Aging Kekse formen

Den Teig dünn ausrollen und beliebiges Muster mit einer Form (z.B. Sterne) aus dem Teig ausstechen und auf ein vorbereitetes Backblech platzieren.



Schritt 4: Backen

Kekse bei 170 Grad bei Ober- und Unterhitze backen. Je nach Backofen dauert der Backvorgang 6-10 Minuten.



Schritt 5: Abschluss

Je nach Belieben können die Anti-Aging Kekse nun frisch aus dem Ofen genossen werden oder zuvor noch mit Marmelade zusammengesetzt werden. Hierbei gibt es zwei Varianten.

Variante 1: Mit Marmelade zusammensetzen und nach Belieben mit etwas Staubzucker bestreuen.
Variante 2: Pur genießen und je nach Geschmack mit etwas Staubzucker bestreuen.



Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten einen guten Appetit und viel Freude beim Nachbacken. Haben Sie eine entspannte Vorweihnachtszeit und genießen Sie diese gesunde Nascherei mit dem guten Gewissen, auch Ihrer Haut etwas Gutes getan zu haben.