Nachhaltige Produktion auf ganzer Linie

Der respektvolle Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist fest in der Unternehmensphilosophie von Vinoble Cosmetics verankert. Dies zieht sich wie ein roter Faden von der Auswahl der Rohstoffe, über eine nachhaltige Produktion bis hin zum plastikfreien Versand der Produkte.

Nachhaltige Produktion mit regionalen Rohstoffen

Vinoble Cosmetics ist bemüht für ihre Formulierungen möglichst regionale Rohstoffe zu verwenden, um lange Transportwege und damit einen erhöhten CO2-Ausstoß zu vermeiden. Der ökologische Fußabdruck bleibt somit sehr klein. Da die nachhaltigen Produkte die wirkstoffreichen Inhaltsstoffe aus der Traube enthalten und sich der Unternehmenssitz in der südsteirischen Weinregion befindet, geht dieses Konzept sehr gut auf.

Nachhaltige Verpackung

Das reduzierte Produkt-Packaging aus Glas und Holz kommt komplett ohne Überkarton aus und setzt damit nicht nur neue Maßstäbe in Design, sondern auch in Punkto Nachhaltigkeit.

Die Verschlüsse sind aus europäischem Eschenholz vom heimischen Tischlerbetrieb gefertigt. Darin eingefräst findet sich die das Traubensymbol von Vinoble Cosmetics wieder, deren Power-Wirkstoffe den Produkten ihre Wirksamkeit verleiht.

Wir möchten Kunden und Umwelt bestmöglich schützen und auch dafür sorgen, dass kein Plastik über die Verpackung in das Produkt gelangen kann. Daher fiel im Zuge des kompletten Relaunches im Jahr 2019 die Wahl auf spezielle, UV-beschichtete Glasflacons. Diese sind zwar teurer im Einkauf - dadurch sind aber die wertvollen Inhaltsstoffe optimal vor äußeren Einflüssen geschützt. Auch bei den Verpackungsmaterialien achten wir darauf, dass diese von Zulieferern aus Zentral-Europa stammen.

Die nachhaltigen Glas-Flacons sind elegant mit einer Textil-Etikette versehen, auf welche die Produktnamen gestickt sind. Auch die Kabinenware, welche unsere Partnerbetriebe bei den Vinoble-Behandlungen verwenden, sind aus Glas.

Die Anwendungsbeschreibung und Inhaltsstoffe befinden sich diskret in einer Mulitlayer-Etikette am Produktboden. So kann auf Umverpackungen und Beipackzettel gänzlich verzichtet werden.

Nachhaltiger Vesand

Sogar beim Versand wird komplett auf Plastik verzichtet, was für ein gut durchdachtes, umfassendes Nachhaltigkeits-Konzept spricht. Seidenpapier, stylishe Kartons und umweltfreundliche Klebebänder schützen die wertvollen Produkte beim Versand. Auch bei den Produktfoldern achten wir auf eine nachhaltige Produktion – diese sind auf umweltfreundlichen Papier gedruckt und PEFC-zertifiziert, was eine nachhaltige Waldbewirtschaftung und Holzverarbeitung garantiert (https://www.pefc.at).

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte

[Zum Shop]

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit zustimmen. OK Datenschutz

X

IST IHRE BESTELLUNG EIN GESCHENK?

Wählen Sie hier die passende Geschenkverpackung aus.

X